Navigatoren

 

Der NAVIGATOR ist ein smartes interaktives, softwarebasiertes Tool und eröffnet dem Anbieter von Arzneimitteln, Medizinprodukten, etc. im Gesundheitswesen einen strukturierten Weg zum nachhaltigen Marktzugang. Er enthält die Wissensbasis zu den relevanten gesetzlichen Grundlagen, den regulatorischen Rahmenbedingungen und erforderlichen Antragsverfahren. Zudem werden die entscheidenden Institutionen für das Market Access, mögliche Vertragsmodelle, erfolgreiche Erstat-tungsstrategien sowie eine vollständiges Road Map für den Marktzugang dargelegt.

Wir verfügen über sechs Navigatoren (sowohl in einer deutsch- als auch englisch-sprachigen Version), um unsere Klienten wirkungsvoll zu unterstützen.

  • Arzneimittel Rabattverträge
  • Advanced Therapy Medicinal Products & Companion Diagnostics (ATMP & (CDx))
  • Biologicals-Biosimilars-Biobetters (3-BBB)
  • Cannabis
  • Medical Apps
  • Medizinprodukte

Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik NAVIGATOREN.

 

Road Map

 

Der Schlüssel zum Market Access für innovative Produkte ist eine valide Road Map. Welche Regulierungen sind relevant, welche Antragsverfahren müssen durchlaufen werden, welche Erstattungswege kennzeichnen den ambulanten Sektor und welche Mechanismen dominieren im Krankenhaus?

Die Road Map schafft Übersicht und koordiniert die unterschiedlichen Aktivitäten auf dem Weg zum Ziel der Erstattung. Sie unterstützt das beteiligte Team durch einen gemeinsamen Plan für das uneingeschränkten Market Access und die erfolgreiche Erstattung durch die Kostenträger in der GKV und PKV. Zugleich zeigt sie die unterschiedlichen Teilziele und Module sowie bestehende Interdependenzen auf. Eine gut ausgearbeitete Road Map ist die Voraussetzung für die ressourcensparende Koordination aller wichtigen Market Access Bausteine.

 

Zugeschnitten auf Ihr Produkt

 

Grundsätzlich unterscheidet sich die Road Map Market Access für Arzneimittel erheblich von der für Medizinprodukte oder Diagnostika. Primäre Ursache hierfür ist die jeweils unterschiedliche Gesetzgebung, die unterschiedlichen regulatorischen Bedingungen und jeweils erforderlichen Antragsverfahren zur Erstattung durch die Kostenträger.

Jenseits der Produktkategorisierung hängt das Design einer Road Map einerseits davon ab, ob es sich um eine pre- oder post-launch Road Map oder andererseits sogar um eine übergreifende integrale Road Map handelt. In Abhängigkeit von dem Typus der Road Map werden dann die jeweiligen operativen Module koordiniert und kombiniert.