Road Map Market Access

Der Schlüssel zum Market Access für innovative Produkte: Welche Regulierungen sind relevant, welche Erstattungswege kennzeichnen den ambulanten Sektor und welche Mechanismen dominieren im Krankenhaus. Was man darüber hinaus bei einer nachhaltigen Markteinführung beachten sollte.

Die Road Map schafft Übersicht und koordiniert die unterschiedlichen Aktivitäten auf dem Weg zum Ziel. Sie unterstützt das beteiligte Team durch einen gemeinsamen Plan für den uneingeschränkten Market Access und die erfolgreiche Erstattung durch die Kostenträger in der GKV und PKV. Zugleich zeigt sie die unterschiedlichen Teilziele und Module sowie bestehende Interdependenzen auf. Eine gut ausgearbeitete Road Map ist die Voraussetzung für die ressourcensparende Koordination aller wichtigen Market Access Bausteine.

Grundsätzlich unterscheidet sich die Road Map Market Access für Arzneimittel erheblich von der für Medizinprodukte oder Diagnostika. Primäre Ursache hierfür ist die jeweils unterschiedliche Gesetzgebung. Jenseits der Produktkategorisierung hängt das Design einer Road Map einerseits davon ab, ob es sich um eine pre- oder post-launch Road Map oder andererseits sogar um eine übergreifende integrale Road Map handelt. In Abhängigkeit von dem Typus der Road Map werden dann die jeweiligen operativen Module koordiniert und kombiniert.

Road Map Market Access

EPC Healthcare GmbH | © 2016 | Impressum